eine Initiative von Richter+Frenzel Menü

Cloud-Lösungen

Wer Digitalisierung meint, muss auch Cloud Computing sagen. Die Cloud ist eine Schlüsseltechnologie, ohne die die meisten Aspekte der Digitalisierung in vielen Unternehmen gar nicht möglich wären.

Der Einsatz von IT-Lösungen aus der Cloud ist dennoch kein von Technologie, sondern ein von Geschäftsinteressen getriebenes Thema. Die Vernetzung über Unternehmensgrenzen hinweg schafft eine noch nie zuvor da gewesene Flexibilität durch den Zugriff auf „State-of-the-Art-Technologien“.

Für den Einsatz von Lösungen aus der Cloud gibt es kein Patentrezept. Dazu sind Unternehmen zu unterschiedlich und die Kosten- und Nutzenfaktoren zu vielfältig.

Allerdings kann festgehalten werden: Durch Cloud Computing sind Unternehmensziele oftmals besser erreichbar. Das heißt im Klartext: Umsatzsteigerung, mehr Marktanteil, weniger Kosten und geringeres Risiko.

Alle diese Faktoren gelten insbesondere auch für das Handwerk.

Zur besseren Orientierung für Ihre Bewerbung finden Sie nachfolgend verschiedene Einsatzbereiche für Cloud-Lösungen im Handwerk!

Software aus der Cloud
E-Mail-Server, Warenwirtschaftssystem, Fachkräftesuche, Kundenbeziehungsmanagement, Rund-um-Branchenlösungen, klassische Bürosoftware oder einfach nur ein kleines Tool für eine spezielle Aufgabe: Die Cloud erweitert die Möglichkeiten aller Unternehmen ins Unendliche.

Services aus der Cloud
Die Auswertung riesiger Datenströme nach Bedarf, die Überwachung von Maschinen und Anlagen, Internettelefonie und Videoconferencing, Datensicherung und Wiederherstellung, IT-Sicherheit, automatische Beschaffung-on-Demand, Vertragsverwaltung, Gebäudesteuerung: High-Tech-Systeme gehören in die Hände von Spezialisten, die sie über das Internet für alle Unternehmen verfügbar machen.

Wir freuen uns auf weitere interessante Aspekte und Sichtweisen im Rahmen Ihrer Bewerbung.

Hier geht es zur Bewerbung